Lesen Sie ausgewählte Artikel aus unserem PACKgespräch. Das Magazin für die Verpackungswelt. Freuen Sie sich auf kompetente Berichte und Artikel, Best-Practice-Lösungen und spannende Hintergründe rund um das Thema Verpackung!

Kühl analysiert und platzsparend gelagert

Lageroptimierung in der Praxis bei Abaxis Europe   Die Abaxis Europe GmbH in Südhessen vertreibt Blutanalysetechnologie und das dazugehörige Verbrauchsmaterial. Eine sensible Fracht, die im Temperaturbereich 2–8 °C transportiert werden muss. Hier sind Verpackungsspezialisten gefragt. Ein packgespräch mit Ralf Krachtus, Manager Operations bei Abaxis.   Packgespräch: Was ist Ihre empfindlichste Ware? Ralf Krachtus: »Unsere Reagenzien, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/kuehl-analysiert-und-platzsparend-gelagert/

E-Procurement: Ein Booster für jedes Business

ratioform als Partner für elektronische Einkaufsprozesse   Das Einsparpotenzial bei Verpackungen ist groß. Allein ein optimierter Einkaufsprozess trägt dazu bei, die Gesamtkosten der Verpackungsprozesse beim Kunden um bis zu 30 Prozent zu senken. Deshalb führt an E-Procurement-Lösungen kein Weg vorbei. Sebastian Schneider ist bei ratioform Projekt-Manager für E-Procurement und Spezialist für das Thema elektronische Bestellung …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/e-procurement-ein-booster-fuer-jedes-business/

»Viele wissen gar nicht, welches Einsparpotenzial Lagerhaltung bietet«

ratioform als Partner für Lageroptimierung Die Kosten für Lagerhaltung werden meist unterschätzt. Wertvoller Lagerplatz lässt sich sparen, indem die Verpackung ausgelagert und just in time geliefert wird. Seit anderthalb Jahrzehnten ist ratioform ein bewährter Partner für solche Lösungen. Ein packgespräch mit Dominik Sager, Leiter Logistik bei ratioform. Packgespräch: Wie hoch sind eigentlich die Kosten für …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/viele-wissen-gar-nicht-welches-einsparpotenzial-lagerhaltung-bietet/

Nachhaltiger Wohnkomfort aus Brettern – das Palettenhaus

Österreichische Architekten schaffen flexible Hauskonzepte aus Europaletten   Ein Hausbau ist ein langwieriges, planungsintensives Unterfangen. Wie es schnell geht – energieeffizient und nachhaltig dazu –, demonstrieren die Wiener Architekten Gregor Pils und Andreas Claus Schnetzer mit ihrem  Haus aus Paletten. 800 Europaletten reichen aus, um ein energiesparendes und vor allem flexibel einsetzbares Haus zu zimmern. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/nachhaltiger-wohnkomfort-aus-brettern-das-palettenhaus/

Planken, Pressholz, Plastik oder Pappe – Paletten sind Ladungsträger Nummer 1

Ein Kurzporträt der Palettenarten Jeden Werktag werden in Deutschland Waren auf einer halben Million Paletten gepackt – und versendet. Die „stabilen Bretter“ sind das beliebteste Transportmittel des Landes. Rund 177 Millionen Ladungsträger werden jedes Jahr in Umlauf gebracht. Aufgrund eines global verfügbaren, ressourcenschonenden Tauschsystems sind vor allem EPAL-Paletten im Einsatz, weltweit mit 450 Millionen davon. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/paletten-uebersicht-holz-plastik-oder-pappe/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge