«

»

Das ratioform-Adventsspecial: Geschenke verpacken in Tasche und Tüte

Vor zwei Wochen haben wir uns mit dem Binden von Schleifen beschäftigt. Letzte Woche ging unser Adventsgewinnspiel online.

Das Thema diese Woche heißt:

 

Geschenke persönlich überreichen – in Tasche oder Tüte

Die wahrscheinlich schnellste Verpackung ist die Tasche oder Tüte.

Entscheidend ist aber, dass die schnelle Verpackung trotzdem attraktiv wirkt und dem Geschenk den richtigen Rahmen gibt.

Die Entscheidung der richtigen Tüte sollte neben den persönlichen Referenzen auch noch von ein paar wichtigen Faktoren abhängen.

1. Wie groß und schwer ist das Geschenk?

Die Form des Geschenks und auch das Gewicht können die Wahl der richtigen Tasche beeinflussen. Bei sehr schweren Geschenken empfiehlt es sich zur Stofftasche oder zu einer dickeren Papiertüte zu greifen.

Dasselbe gilt bei spitzen oder scharfen Geschenken.

 

 sizzlepak  Viele_Geschenke papiertuete-duo

 

Leicht zerbrechliche Gegenstände kann man mit SizzlePak oder Holzwolle schützen.

 

2. Wie persönlich ist das Geschenk?

Bei sehr wertvollen oder sehr persönlichen Geschenken empfiehlt es sich das Geschenk verpackt in die Tüte zu legen. Eine Alternative hierzu, die nebenher auch noch wasserabweisend ist, sind Kunststofftaschen. Einige unserer Kunststofftaschen haben einen Druckknopf – damit ist Ihr Geschenk von neugierigen Blicken geschützt.

 

blau_kunststoff_knopf seidenpapier_umwickelt  

 

3. Welche Außenwirkung möchten Sie erreichen?

Für Firmen, die Umweltschutz zu Ihren Kernkompetenzen gemacht haben oder aufgrund Ihrer Branchenzugehörigkeit darauf achten, eignen sich z. B. Papiertragetaschen. Diese sind aus recyceltem Kraftpapier. Eine etwas hochwertigere Alternative hierzu bieten Stofftaschen.

Designbewusste Firmen greifen häufig zu kreativeren Tüten, wie unserer Reihe „Merry Xmas“.

merryxmas-gold  merryxmas-rot

 

 

Eine Tüte die in Erinnerung bleibt …

In einigen kleineren Firmen legt die Geschäftsleitung noch viel Wert auf die persönliche Note. Hier haben wir drei schöne Möglichkeiten gefunden, die auch Sie für Ihre Weihnachtstüten verwenden können. Mit einigen wenigen Bastelmaterialien verleihen Sie einer einfachen braunen Tüte ein weihnachtliches Aussehen.

 kreative_weihnachtstüte  weihnachtstuete-3  weihnachtsuete-2

Nun sind Sie dran. Ran an den Geschenkpacktisch.

 

Über den Autor

Ella Hufnagel

Seit September 2016 bin ich als Duale Studentin bei ratioform und unterstütze hier das Blog-Team. In meiner Freizeit bin ich so oft wie es geht draußen unterwegs: spazieren, wandern, Fahrrad fahren, Inlineskaten oder Motorradfahren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/das-ratioform-adventsspecial-teil-3/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.