Der 2. Welcome Day bei ratioform war ein voller Erfolg!

Am 27. Oktober 2015 fand der 2. Welcome Day in der Europazentrale von ratioform in Pliening statt. Gestartet wurde mit einer Begrüßungsrunde, in der sich 22 neue Ratioform Kolleginnen und Kollegen vorstellten.

 

Der Start: Informationen über die Firma

Anschließend berichtete Ulf Heber, Geschäftsführer von ratioform, Wissenswertes über den Ursprung von ratioform, er erklärte die Unternehmenswerte, erzählte von aktuellen Projekten und verdeutlichte, welche Ziele im Fokus stehen, um weiterhin erfolgreich zu sein.

Im Anschluss erfuhren die TeilnehmerInnen von unserer Personalleiterin, Heidi Moser, wie das Unternehmen „tickt“. Sie beschrieb die Zuständigkeiten innerhalb der Personalabteilung, erläuterte Arbeitgeberleistungen und erzählte über die gelebte Unternehmenskultur. Insbesondere hob sie die unterschiedlichen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten der MitarbeiterInnen bei ratioform hervor.

 

Das Kennenlernen der Produkte

Herr Weber, Produkttrainer von ratioform, tauchte mit allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Welt der Verpackung ein und ließ auch mal Pakete „fliegen“. Die anschließende Führung durch das größte und modernste Lager der Verpackungsmittelbranche beeindruckte die neuen Kolleginnen und Kollegen besonders.

Verpackungsworkshop

 

Die einzelnen Abteilungen stellen sich vor

Die MitarbeiterInnen von ratioform haben sich für ihre neuen Kolleginnen und Kollegen eine besondere Überraschung überlegt. Jede Fachabteilung hat aus Verpackungsmaterialien einen eigenen Messestand gebaut und präsentierte in Form einer Abteilungsmesse ihre Aufgaben, Zuständigkeiten und Schnittstellen im Unternehmen.

Die neuen KollegenInnen bekamen die Aufgabe in die Rolle eines Herstellers oder Händlers zu schlüpfen, um an den Messeständen möglichst viele Informationen zu sammeln und sich selbst in die Lage zu versetzen, ihr Produkt fachgerecht für den Versand verpacken zu können. Spielerisch und interaktiv tauchten so die neuen MitarbeiterInnen intensiv in die Welt von ratioform ein und gewannen nicht nur Einblicke in ihren eigenen Fachbereich, sondern in alle Bereiche des Unternehmens.

Abteilungsmesse Abteilungsmesse

Mit vielen Eindrücken und Informationen trafen sich die TeilnehmerInnen am Abend noch mal zu einem gemütlichen Abendessen und konnten hier erste Kontakte aufbauen und noch jede Menge Fragen an die Geschäftsleitung stellen.

 

Wir wünschen allen neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start bei ratioform!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Fachpraktische Ausbildung der FOS: Jasper berichtet über sein Praktikum Für Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe einer Fachoberschule ist die fachpraktische Ausbildung ein fester Bestandteil des Lehrplans. Praxiserfahrung im Unternehmen und Schulunterricht wechseln sich im 14-tägigen Rhythmus ab. Bei ratioform kannst du diese Praxiserfahrung sammeln. Wie das aussehen kann, erzählt Jasper, der im ersten Schul...
Fachpraktische Ausbildung der FOS: Marlene berichtet über ihr Praktikum Für Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe einer Fachoberschule ist die fachpraktische Ausbildung ein fester Bestandteil des Lehrplans. Praxiserfahrung im Unternehmen und Schulunterricht wechseln sich im 14-tägigen Rhythmus ab. Bei ratioform kannst du diese Praxiserfahrung sammeln. Wie das aussehen kann, erzählt Marlene, die im ersten Schu...
Unser Regionalleiter der Region Südost: Florian Groll Florian Groll ist seit November 2017 als Regionalleiter der Region Südost bei uns im Team. Im Interview stellt er sich vor.   Woher kommst du? Ich komme gebürtig aus München, aufgewachsen bin ich im östlichen Landkreis von München. Nicht, dass ich bisher ausschließlich hier wohnhaft war, es hat mich aber immer wieder hierher zurüc...

Sharing is caring - Vielen Dank!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*