«

»

Der Münchner Geschenkeregen

Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Optimierung – das ist, worauf es in Unternehmen ankommt. Normalerweise.

Weihnachtsbaum, Geschenke und Plätzchen – das ist, was die Welt gerade bewegt. Normalerweise.

Es gibt aber auch viele Menschen, deren einzige Gedanken Hunger, Durst und Überleben waren. Und um diese Menschen zu treffen, braucht man nicht weit zu reisen. Sie sind in nächster Umgebung. Man muss dafür nur die Augen öffnen. ratioform ist diesen Weg gegangen und hat sich mit Kindern und Jugendlichen getroffen, die schon viel Leid erfahren mussten. Zu Weihnachten wollten wir einen kleinen Teil dazu beitragen, dass sie auch Momente des Glücks erleben dürfen. Deshalb haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieses Jahr am Münchner Geschenkeregen beteiligt. Bei dieser Weihnachts-Aktion wird Kindern in sozialen Einrichtungen in München eine kleine Freude mit persönlichen Geschenken gemacht.

Wunschzettel

Die Kinder und Jugendlichen der Inneren Mission haben viele bunte Wunschzettel gemalt und an ratioform gesendet. Die Wünsche gingen von der Musik-CD über das Prinzessinnen-Kleid bis zur Holzeisenbahn. Jeder Mitarbeiter hatte die Möglichkeit sich einen Wunschzettel zu nehmen. Schon beim Aufhängen der Wunschzettel konnten es unsere Mitarbeiter kaum erwarten einen auszuwählen. Andere, die im Urlaub waren, haben einen Kollegen dazu beauftragt einen Wunschzettel für sie mitzubringen. Die Begeisterung für das Projekt war riesig. Jeder wollte seinen Teil dazu beitragen ein paar Kinderaugen zum Strahlen bringen.

Mitte Dezember war es dann so weit: Die Geschäftsführung hat die Geschenke an den Nikolaus übergeben. Bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier wurden diese an die Kinder verteilt, die sie mit einem strahlenden Lächeln entgegengenommen haben.

Mit einem kleinen Beitrag haben die ratioform-Mitarbeiter vielen Kindern eine große Freude gemacht.

Über den Autor

Laura Trinkl

Seit 2016 als Junior Online Marketing Managerin an Bord bei ratioform. Die Verpackungsbranche finde ich sehr spannend, da sie in der digitalen Welt immer wichtiger werden wird. Privat laufe ich gerne und schreibe darüber auf meinem eigenen Blog.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/der-muenchner-geschenkeregen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.