«

»

Membranverpackung – die Verpackung für Sensibles

Die teure Fotoausrüstung, empfindliche Glasfiguren oder bei Kunstobjekten auf Nummer sicher gehen. Eine Membranverpackung ist das, was wir uns für genau solche Produkte wünschen.

 

  Warum aber  „Membranverpackung“?
Gibt man in eine Suchmaschine „Membran“ ein, erhält man viele biologische und medizinische Erklärungen. Eine Erklärung, warum diese Verpackung ausgerechnet Membranverpackung heißt, haben wir nicht gefunden. Naheliegend ist aber die Tatsache, dass das Produkt zwischen zwei dünnen LDPE-Spezialfolien gebettet ist. 

 

 

Die Membranverpackung überzeugt mit 1-welliger Wellpappe und LDPE-Spezialfolie. Diese ist temperaturbeständig und verfügt über eine hohe Dehnbarkeit, sodass auch bäuchigere Produkte gut stabilisiert werden.

 

Welche Vorteile hat die Membranverpackung für Ihren Versand?

  • absolut zuverlässiger Transportschutz
  • kein weiteres Füll- und Polstermaterial nötig
  • Packvorgang benötigt nur wenige Sekunden
  • optimales Anpassen an unterschiedlichste Packgutarten und -größen
  • wiederverwendbar

Die Membranverpackung besteht aus zwei Membrantrays und einem Umkarton. Angeliefert wird die Verpackung flach, sodass Sie sich Lagerplatz sparen. Der Aufbau der Universalverpackung geht zügig und bedarf einzig zum Verschließen des Versandkartons eines unserer Klebebänder. Überzeugen Sie sich von dem einfachen Aufbau in unserem Produktvideo:

 

 

Darf es eine Nummer größer sein?

   Der TV-Karton mit Membranpolster

Der TV-Karton sorgt für einen optimalen Schutz während des Transports. Die Membranpolster sind an kleinen Wellpappblöcken festgemacht und lassen sich so an den Ecken des Fernsehers fixieren. So dämpft die Membranverpackung leichte Stöße ab. Dank der höhenvariablen Umverpackung ist eine Anpassung an die Maße Ihres Gerätes möglich.

 

Die Membranverpackung ist in vier Größen erhältlich und kann bei der maximalen Größe mit einem 6 kg schwerem Versandgut belastet werden. Dank Musterverpackung können Sie die Funktionalität der Verpackung mit Ihren Versandgütern überprüfen. 

Bei Fragen zu der Membranverpackung oder anderen Produkten kontaktieren Sie unsere Verpackungsexperten.

 

Wie verschicken Sie sensible Güter?

 

 

Über den Autor

Ella Hufnagel

Seit September 2016 bin ich als Duale Studentin bei ratioform und unterstütze hier das Blog-Team. In meiner Freizeit bin ich so oft wie es geht draußen unterwegs: spazieren, wandern, Fahrrad fahren, Inlineskaten oder Motorradfahren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/membranverpackung-die-verpackung-fuer-sensibles/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.