«

»

PP oder PVC Klebeband – wie erkennt man den Unterschied?

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was eigentlich der Unterschied zwischen PP und PVC Packband ist? Falls Sie diesen kennen, wissen Sie auch wie Sie den Unterschied erkennen?

Warum das wichtig ist? Es gibt deutliche Qualitätsunterschiede. Für den normalen Verbraucher ist dies vermutlich nicht von großer Bedeutung, im Einzelhandel macht man sich oft nicht mal die Mühe das Packband zu kennzeichnen. Für professionelle Versender ist die Wahl des richtigen Packbandes allerdings entscheidend.

Sehen wir uns vorerst die Unterschiede etwas genauer an:

klebebandDas PVC Packband:

PVC steht für Polyvinylchlorid und ist das Trägermaterial für die Klebmasse – den Naturkautschuk. Es ist sehr widerstandsfähig, schmiegsam und besonders reißfest; weiterhin zeichnet es sich durch leises und gleichmäßiges Abrollen aus. Ihre schweren Kartonagen werden damit optimal verschlossen. Der Naturkautschuk haftet problemlos auf allen Kartontypen. (Hier finden Sie ein Auswahl im Shop)

Das PP Packband:

PP steht für Polypropylen. Dieses Packband ist etwas günstiger als PVC Packband und  ideal für leichte bis mittelschwere Kartonagen. Es zeichnet sich durch hohe Klebkraft und Reißfestigkeit aus, allerdings ist es nicht geeignet um großer Hitze oder Kälte ausgesetzt zu werden. Beim PP Packband können 3 unterschiedliche Klebmassen zum Einsatz kommen: Der Hotmelt Kleber (Synthetikkautschuk), der Naturkautschuk und wasserbasierte Acrylat-Klebmasse. Der Kleber bedingt auch die Lautstärke des Abrollens. Die meisten PP Bänder sind deutlich lauter im Abrollen als PVC Packbänder und werden deshalb auch umgangssprachlich „Knatterbänder“ genannt. Es gibt spezielle Low-Noise Bänder mit Naturkautschuk-Kleber, welche ähnlich leise Abrollen wie PVC Band. (Zum PP Packband im Shop)

Äußerlich sind die Paketbänder kaum zu unterscheiden. Zum Glück gibt es ein paar einfache Tricks, um herauszufinden mit welchem Packband Sie es zu tun haben.

Der Kuli-Test

Kulitest: PP Packband

Kulitest: PP Packband

Kulitest: PVC Packband

Kulitest: PVC Packband

Rollen Sie ein Stück des Packbandes ab und kleben Sie das Ende einen Tisch oder ähnlichem fest. Halten Sie es straff. Dann stechen Sie mit dem Kuli (ein anderer spitzer Gegenstand eignet sich genauso gut) auf der Packband ein. Reist das Band ein oder gar komplett ab, dann handelt es sich um PP Packband. Entsteht nur ein Loch, ist es PVC Packband.

 

Wer dem Ganzen nicht traut, der kann einen 2. Test machen:

Der Stretch-Test

Rollen Sie ein Stück des Klebebandes ab und ziehen Sie es in die Breite. PVC Packband wird milchig, PP hingegen behält seine Farbe.

 

So einfach ist es, die Art des Packbandes herauszufinden. Haben Sie noch andere Tipps, wie man das Packband identifizieren kann?

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

Über den Autor

Andrea Bates

Ich bin seit 2012 Online Marketing Manager bei ratioform. Fasziniert von der Vielseitigkeit der Verpackungen bin ich immer auf der Suche nach Neuigkeiten und auch Kuriositäten aus der Welt der Verpackung - die absolut nicht so langweilig ist, wie sie auf den ersten Blick scheint. Die Freizeit verbringe ich am liebsten draußen im grünen mit meiner Familie: wandern, Rad fahren oder auf dem Flugplatz.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/pp-oder-pvc-wie-erkennt-man-den-unterschied/

4 Pings

  1. Happy Birthday: Das ratioform Blog wird 1 Jahr alt | ratioform Blog

    […] Platz 1: Ein Artikel zum Thema Produkt Know-how: „Wie erkenne ich den Unterschied zwischen PP und PVC Packband“ […]

  2. HDPE, LDPE, PP, PS, PU, PVC… und was sich dahinter verbirgt | ratioform Blog

    […] PP oder PVC – wie erkennt man den Unterschied? […]

  3. Die perfekte Verpackung, Teil 3: Verschließen | ratioform Blog

    […] Sie haben Packband vor sich liegen und wissen nicht, welches Material ist es? Es gibt ein paar einfache Tipps, um herauszufinden, ob es sich um PP- oder PVC-Packband handelt: z.B. der Kuli-Test. […]

  4. Packband-Leitfaden: Unterschiedliche Kleber beim PP-Packband | ratioform Blog

    […] und Filamentband) berichtet. Die Unterschiede zwischen den meist verwendeten Packbändern (PP- und PVC Packbänder) haben wir uns ebenfalls bereits angeschaut – aber es gibt auch innerhalb dieser Gruppen noch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.