Retoure – Wenn die Ware den Rückweg antritt

Onlinehändler werden es wissen oder zumindest vermuten, da sie diejenigen sind, die es jeden Tag zu spüren bekommen: Deutsche Kunden sind Retouren-Weltmeister. Die Gründe liegen auf Angebots- aber auch auf der Nachfrageseite.

Das Kleid ist nicht das Bestellte, der Ring zu klein oder die Einsicht zurückgekehrt, dass man eigentlich gar kein 50. Paar Schuhe benötigt.

Mit Onlineprodukten passiert das, was der Kunde im Geschäft vor der Kaufentscheidung tut. Er nimmt es in die Hand, begutachtet das reale Stück und trifft dann eine Entscheidung. Menschen sind, und das sieht man gerade bei Kindern, haptisch veranlagt. Menschen wollen spüren was ihr Produkt kann.

Nun aber zurück zu der Entscheidung des Kunden das Produkt zurückzusenden. Wichtig ist es dem Kunden den Rückversand so leicht wie möglich zu machen.

Die Rücklieferung muss also einfach, schnell und vor allem kundenfreundlich sein, also für den Kunden ein Minimum an Aufwand darstellen. Denn auch der Rückgabeprozess beeinflusst die Entscheidung über zukünftige Kaufvorgänge. Stellen Sie sich vor, Sie stehen in einem Kaufhaus, probieren eine Jeans an und müssten diese – wenn sie nicht passt – wieder dorthin hängen, wo sie sie aus dem Regal genommen haben. Sie würden sich BEVOR sie die Jeans aus dem Regal nehmen und sich auf den Weg in die Umkleide machen, schon sehr genau überlegen, ob sie passen könnte und im Zweifel wahrscheinlich eher im Regal belassen.

Seit Mitte 2014 könnten Lieferanten die Kosten für die Rücksendung auf ihre Kunden umwälzen. Die Realität bestätigt aber, dass die meisten Lieferanten weiterhin die Kosten als Serviceleistung übernehmen. Weiterführend bedeutet dies, dass man sich mit einer kostenlosen Retourensendung, heutzutage nicht mehr vom Markt absetzen kann. Die Zufriedenheit der Kunden lässt sich also mitunter über die eingangs erwähnten Erleichterungen bei der Rücksendung erreichen.

 

Wir dürfen Ihnen nun unsere Top 3 der Retourenprodukte vorstellen, um die Zufriedenheit Ihrer Kunden weiterhin zu steigern.

Speedbox Duo

Die 3 Stärken unserer Speedbox Duo

  • besonders schnell und einfach aufzubauen
  • einfacher Verschluss ohne Packband für Versender und Empfänger
  • lange Außen- und Innenklappen gegen unbefugten Zugriff

 

 

Buchverpackung DuoStar

Die 3 Stärken unserer Buchverpackung DuoStar

  • optimaler Schutz des Versandgutes und einfaches Zuordnen auch beim Rückversand
  • fixierende Seitenklappen machen zusätzliches Füllmaterial überflüssig
  • auch in individuellen Sonderabmessungen lieferbar

 

 

Tyvek®-Faltenbeutel

Die 3 Stärken unserer Tyvek®-Faltenbeutel

  • sehr leicht und portogünstig
  • Sonderservice: individuell bedruckbar, Preise auf Anfrage
  • Mehrmaliges Verschicken dank wiederverwendbarer
  • Messingklammer möglich

 

Was haben alle diese Produkte gemeinsam?

Ein eventuell nötiger Rücktransport ist in derselben Verpackung möglich, ohne weiter Verpackungsmaterialien einsetzen zu müssen. Dies signalisiert Ihren Kunden ein durchdachtes System plus einen hohen Kundenwert. Das Erlebnis Kaufen – Rücksendung wird hierdurch praktikabler erlebt. Und nicht zuletzt schont eine solche Verpackung die Umwelt.

Fakt ist, eine Retourenquote von 50% bei Inhalten wie Kleidung und Schuhen zeigt, dass die Retoure für viele Konsumenten mit zum Kauf gehört und es sich lohnt auch in den Retourversand Energie und Kundenservice zu stecken.

 

 

 

Sharing is caring - Vielen Dank!

1 Trackback / Pingback

  1. Verpackung: So machen Sie Ihr Produkt unbesiegbar | ratioform Blog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*