Gut geschützt auf dem Weg zum Höhenflug

Ganzheitliche Verpackungs- und Prozessanalyse für Telair International GmbH   Telair International, Hersteller von Cargo-Loading-Bauteilen im oberbayerischen Miesbach, verpackte – beziehungsweise polsterte – früher seine Komponenten mit Schaumschutzprofilen. Der eigene Anspruch und die Hauptkunden Airbus und Boeing verlangten nach einer effizienteren, umweltfreundlicheren Lösung, die zugleich Transportschäden deutlich verringern sollte. Wolfgang Kordes, Abteilungsleiter Warehouse von Telair International, …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/gut-geschuetzt-auf-dem-weg-zum-hoehenflug/

Schaumverpackung für die Stromtankstelle – ein Kundenprojekt

Elektroautos sind auf dem Vormarsch, seit Juli wird auch im Bundestag über den Zuschuss beim Kauf eines solchen Fahrzeugs gesprochen. Mich persönlich hält der Mangel an Aufladestationen derzeit noch von einer ernsthaften Kaufüberlegung ab. So freut es mich, Ihnen heute die Entwicklung eines Kunden vorzustellen: eine Ladestation für Elektroautos, die „Wallbox“. Wir haben für diese …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/schaumverpackung-fuer-die-stromtankstelle-ein-kundenprojekt/

In 4 Schritten zur passgenauen Transportverpackung

Die Standardverpackung reicht oft nicht aus, um Waren optimiert zu verpacken und zu versenden. Immer wieder gilt es, ganz spezielle Verpackungslösungen zu finden. Ein Überblick über die Herstellung einer Konstruktivverpackung.   Ein Maßanzug für jedes Produkt Mit Konstruktivverpackungen entstehen Lösungen für Produkte, die kein Standardmaß haben. Mit 3-D-Technik und spezieller Fertigung schafft ratioform aus unterschiedlichen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/in-4-schritten-zur-passgenauen-transportverpackung/

Kundenprojekt: Mehr Luft als Produkt verschicken? Nicht mit uns!

Das Wichtigste beim Versand? Neben dem besten Schutz muss es auch der passende Schutz sein. Nicht zu wenig Polsterung, sonst geht die Ware zu Bruch. Zu viel Polster und überdimensionale Kartonagen machen das Verpacken umständlich und treiben die Kosten in die Höhe. Schließlich wollen Sie nicht für das Versenden von Luft bezahlen, sondern nur für …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/kundenprojekt-mehr-luft-als-produkt-verschicken-nicht-mit-uns/

Kundenprojekt: Prozessoptimierung für den internen Warenverkehr

Wenn wir über Verpackung und Transport reden, denken wir oft an das Versenden von Hersteller zu Kunde. Dies ist aber nur ein Teil – wenn auch zugegebener Maßen ein sehr großer Teil – auf diesem Gebiet. Bei jeder Firma mit unterschiedlichen Produktionsstandorten oder auch mehreren Produktionsstraßen innerhalb eines Unternehmensstandorts müssen Waren transportiert und damit sicher …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://blog.ratioform.de/kundenprojekt-prozessoptimierung-fuer-den-internen-warenverkehr/

Ältere Beiträge «