Unsere neue Auszubildende für Dialogmarketing

Laura Kölln-Waldhauser hat zum 1. September 2017 ihre Ausbildung als Kauffrau für Dialogmarketing gestartet. Im Interview stellt sie sich vor. 

 

In welcher Position wirst du zukünftig für ratioform tätig sein?

Die nächsten drei Jahre werde ich als Auszubildende Kauffrau für Dialogmarketing bei ratioform tätig sein.

Wo bist du aufgewachsen?

Ich bin in Poing bei München aufgewachsen und habe Wurzeln aus Italien, Kroatien und Deutschland natürlich.

 

Was hast du gelernt?

Dieses Jahr im Juli habe ich meine Mittlere Reife erfolgreich abgeschlossen. Um heraus zu finden, was für einen Beruf ich in der Zukunft erlernen möchte, habe ich zwischenzeitlich Praktika in verschiedenen Bereichen gemacht wie z. B. im Kindergarten, im Groß- und Außenhandel, in einem Fitnessstudio als Fitnesskauffrau, als Physiotherapeutin und hier bei ratioform als Kauffrau für Dialogmarketing.

 

Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Für diesen Beruf habe ich mich entschieden, weil ich sehr gerne kommuniziere und im Kontakt mit Menschen bin.

 

Welche Hobbys verfolgst du?

Ich treffe mich oft mit meinen Freunden, gehe mit meinen 2 Hunden raus, höre Musik und unternehmen gerne etwas mit meiner Familie.

 

Welches ist dein größter Traum?

Mein größter Traum ist es, einen Job zu haben, der mir Spaß macht und der es mir ermöglicht, die kleineren Wünsche, die man immer mal wieder hat, zu erfüllen.

 

3 Dinge auf die du verzichten kannst.

Schminke, Markenklamotten und auf Zucchini!

 

Wie fühlten sie sich bei ratioform aufgenommen und wie verlief die Einarbeitung?

Bei ratioform wurde ich sehr freundlich von allen aufgenommen. Ich bin zwar erst seit ein paar Tagen hier, doch jeder kümmert sich hier um mich und ich verstehe mich bisher mit jedem sehr gut.

Ich freue mich auf die kommende Zeit und bin glücklich, dass ich meine Ausbildung bei ratioform absolvieren darf!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Fachpraktische Ausbildung der FOS: Jasper berichtet über sein Praktikum Für Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe einer Fachoberschule ist die fachpraktische Ausbildung ein fester Bestandteil des Lehrplans. Praxiserfahrung im Unternehmen und Schulunterricht wechseln sich im 14-tägigen Rhythmus ab. Bei ratioform kannst du diese Praxiserfahrung sammeln. Wie das aussehen kann, erzählt Jasper, der im ersten Schul...
Fachpraktische Ausbildung der FOS: Marlene berichtet über ihr Praktikum Für Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe einer Fachoberschule ist die fachpraktische Ausbildung ein fester Bestandteil des Lehrplans. Praxiserfahrung im Unternehmen und Schulunterricht wechseln sich im 14-tägigen Rhythmus ab. Bei ratioform kannst du diese Praxiserfahrung sammeln. Wie das aussehen kann, erzählt Marlene, die im ersten Schu...
Unser Regionalleiter der Region Südost: Florian Groll Florian Groll ist seit November 2017 als Regionalleiter der Region Südost bei uns im Team. Im Interview stellt er sich vor.   Woher kommst du? Ich komme gebürtig aus München, aufgewachsen bin ich im östlichen Landkreis von München. Nicht, dass ich bisher ausschließlich hier wohnhaft war, es hat mich aber immer wieder hierher zurüc...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.