PIZZA FÜR ALLE!

Prozesse ganzheitlich optimieren und Mehrwerte für alle gewinnen.

Wer geschickt an den Stellschrauben seines Verpackungsmanagements dreht, senkt die Kosten um bis zu 30  Prozent, sichert sich das Vertrauen der Kunden und tut etwas für sein Betriebsklima. Wie das funktionieren soll, lesen Sie hier.

Foto: iStock

Heutzutage kann praktisch alles via Internet oder Versandhandel bestellt werden: von der Bekleidung bis zur Elektronik, von der Uhr bis zur Topfpflanze. All das erfordert jeweils optimale Verpackungen, geeignet für die Belastungen durch Versand und Auslieferung. Unzweckmäßige oder billige Kartonagen begünstigen  Transportschäden, Reklamationen, und schlagen hoch zu Buche. Genau da liegt der Hase im Pfeffer: Leistungsfähige Verpackung ist nur scheinbar „teurer“, erspart aber viel höhere Kostenrisiken.

 

Ineffizienz verursacht 80 Prozent der Kosten

Hätten Sie gedacht, dass der Kostenfaktor „Verpackung“ nur etwa 20 Prozent der Gesamtkosten ausmacht? Weitere 80 Prozent entstehen durch ineffiziente Prozesse in der gesamten Abwicklung: Etwa die eingesetzte Arbeitszeit für die Beschaffung des Materials, das Verpacken, für die Versandabwicklung und die Lagerhaltung. Um aus dieser Kostenfalle herauszukommen, sollten Sie sich im Vorfeld informieren und Angebote vergleichen. Das ist Ihnen alles zu mühsam? Mit ratioform ist es ganz einfach.

 

Bis zu 30 Prozent sparen mit optimierten Abläufen

ratioform holt enorme Einsparungen für Sie heraus. Wir optimieren die Abläufe in Ihrem Betrieb durch praxisorientierte Beratung und ein maßgeschneidertes Verpackungskonzept. Durch unsere speziellen Rabattsysteme und vorteilhaften Rahmenverträge sichern Sie sich zusätzliche Kostenvorteile. ratioform hat rund tausend Standardprodukte im Programm – und somit die größte Auswahl an Verpackungen und Verpackungsmaterial für Versand, Lager und Büro. Darüber hinaus bieten wir Ihnen individualisierte Produkte. 150.000 zufriedene Kunden in ganz Europa sprechen für sich. Übrigens: Was viele andere extra berechnen, gehört bei uns zum Standard.

packsepcial

Guter Rat ist ratioform

Der ratioformBerater unterstützt Sie auf Wunsch bei der Optimierung Ihrer Prozesse mit Rat und Tat. Profi tieren Sie vom fast 40jährigen ratioform Knowhow, unserem umfangreichen Service sowie ökologisch zertifi zierten Produkten und stets neuen Produktideen. Das Ergebnis sind effi zientere, hochwertigere Verpackungen und reduzierte Kosten.

 

Kosten runter, Spaß rauf

Gewonnen haben dadurch alle: Ihre Kunden sind zufrieden, Ihr Betrieb verfügt über zusätzliche fianzielle Mittel und auch die Stimmung Ihrer Mitarbeiter steigt. Warum? Ganz einfach, weil Sie das Geld, das Sie durch kluges Management Ihrer Verpackungswelt einsparen, in Ihre Belegschaft investieren können. Wie wäre es mal wieder mit einer ausgiebigen Feier oder einem Betriebsausfl ug? Oder spendieren Sie einfach ab und an Pizza für alle. Das hebt die Stimmung, jede Wette! Und allein das ist doch schon ein gutes Gefühl. Oder?

 

Wir nehmen Umweltschutz ernst

und verwenden Materialien aus nachwachsenden Rohstoff en oder solche, die zu 100 % recycelbar bzw. biologisch abbaubar sind und mit dem Zertifikat Blauer Engel sowie dem Nachweis für die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft versehen sind. Unsere Pakete werden CO₂neutral mit DPD versandt.

 

 


 

SCHEPPERFEST IM PAPPKARTON?

Was ratioform Onlinehändlern außer Kosten noch so alles erspart.

 

Der Onlinehandel beflügelt die Verpackungsindustrie. Allein 2015 orderten deutsche Konsumenten Waren für  rund 52 Mrd. Euro online oder via Versandhandel – ein sattes Plus von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

So erfreulich dieser Boom ist, so herausfordernd bleibt der Versand insbesondere zerbrechlicher, empfindlicher  und verderblicher Produkte. Wer das falsch an … bzw. einpackt, riskiert die Beschädigung der Ware sowie   Reklamationen. Viel schlimmer noch, er sorgt für ein negatives Kauferlebnis beim Besteller. So ist die Vorfreude auf die köstlichen Macarons – als französisches Zartgebäck der Renner jeder Kaffeetafel – ebenso riesig, wie  das Entsetzen nach dem Öffnen der Verpackung angesichts der zermatschten Kekse … traumatisch! Das muss  nicht sein. Mit Versandkartons von ratioform kommen die Macarons wie alles andere immer gut an.

Wir führen rund 4000 Verpackungen in allen erdenklichen Größen und Papierqualitäten sowie Spezialkartons und Sonderformate für jeden Bedarf. Und mit unserem hochwertigen Logodruck transportieren Sie Ihre Marke ins Herz der Kunden und überzeugen von Anfang an.

 

CHECKLISTE: So optimieren Sie im Onlinehandel Ihre Verpackungsstrategie

 

häckchen Lieben Sie Ihre Verpackung so wie Ihr Produkt. Der erste Eindruck entscheidet und den sollten Sie bei Ihrer Verpackungsauswahl immer im Blick haben. Das Auge des Kunden kauft mit!

 

häckchen Eine hochwertige und individuell gestaltete Verpackung macht neugierig, weckt Vorfreude, garantiert Wieder erkennung und ist der ideale Weg zur Markenpflege.

 

häckchen Die Verpackung ist Ihre Visitenkarte und muss Ihre Zielgruppe ansprechen. Es macht einen Unterschied, ob Sie Luxuskosmetik, angesagte Turnschuhe oder vegane Lebensmittel verkaufen. Richten Sie Gestaltung und Material wahl danach aus.

 

häckchen Achten Sie auf ausreichende Schutzwirkung der Verpackung. Denn nichts ist ärgerlicher als eine Enttäuschung beim Auspacken. Verwenden Sie für das Innenleben Polstermaterialien, Folien, Kantenschutz und Füllmaterial. Zerbrechliche Ware sollten Sie von außen entsprechend kennzeichnen. Für Güter wie Elektrobauteile, rostempfi ndliches Metall und vieles mehr bietet ratioform gesondertes Schutzmaterial.

 

häckchen Überraschen Sie Ihre Kunden mit einer Süßigkeit, einem schönen Kugelschreiber oder einer exklusiven (!) Warenprobe als Beigabe. Beglücken Sie Sneakerfans oder Läufer mit einem Gratispaar Schnürsenkel. Auch liebevoll gestaltetes Infomaterial oder ein attraktiver Gutschein machen neu gierig und ziehen Kunden wieder auf Ihren Onlineshop.

 

häckchen Verpacken Sie umsichtig und erleichtern Sie den Kunden den Rückversand. Stimmen Sie Versandkarton und Füll material bezüglich Form, Größe und Gewicht auf Ihr Versandgut ab. Wenn der Kunde zu viel Material entsorgen oder für eine Retoure erst neue Verpackung besorgen muss, kommt Frust auf.

 

häckchen An Ihrem Packplatz läuft alles viel effizienter, wenn er den Packprozess optimal unterstützt. Halten Sie Wege zum Verpackungsmaterial und lager so kurz wie möglich. Reduzieren Sie systematisch die erforderlichen Handgriffe. Definieren Sie verbindliche Materialwahl und Vorgänge und: Prüfen Sie, welche Einsparung Sie durch eine Maschinenlösung erzielen könnten.

 

häckchen Und schließlich: Die Spezialisten von ratioform sind für Sie da. Aus vielen hundert Beratungen kennen Sie die besten Optimierungsideen für Ihren Verpackungsprozess. Das kann Ihnen viel Zeit und Geld sparen.

 

Tipps für den Onlinehandel

Die Verpackung als Markenträger bietet viele Möglichkeiten und sollte daher so effizient wie möglich genutzt werden. Lesen Sie unseren Beitrag und blicken Sie mit anderen Augen auf Ihre Verpackung.

 

Retoure – Wenn die Ware den Rückweg antritt

Deutsche Kunden sind Retouren-Weltmeister. Aus diesem Grund muss die Rücklieferung einfach, schnell und vor allem kundenfreundlich sein. Denn auch der Rückgabeprozess beeinflusst die Entscheidung über zukünftige Kaufvorgänge. Tipps rund um die Retoure finden Sie hier: hier.

 

 


 

Aus Freude am Auspacken

Ihr Kunde wartet bereits sehnsüchtig auf die Lieferung. Dann endlich hält er sie in Händen, sieht, hört, fühlt und riecht Ihre Marke. Ein hoch emotionaler Moment. Darum ist Verpackung ein essentielles Stück  Markenkommunikation im Onlinehandel. Schließlich ist sie meist der einzige physische Kontakt zum Versender. Machen Sie ihn zum Erlebnis! Aufdruck, Material, Farbe und Verpackungsart vermitteln Vertrauen und stärken die wichtige Markenbindung.

Ihre Marke: Ein Geschenk, das man sicher gerne öfter macht. Je schöner und komfortabler Sie das Auspackerlebnis gestalten, umso wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Kunde erneut bei Ihnen bestellt. „Aber die Mehrkosten!“ werden Sie jetzt wohl denken. Doch keine Sorge – durchdachte ratioform-Verpackung kann beides: Ihre Kunden begeistern und Kosten sparen.

 

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Warum geben große Unternehmen so viel Geld für eine markenadäquate Verpackung aus. Ganz einfach, weil es sich lohnt. Die Verpackung ist oftmals der erste reale Live-Kontakt mit Ihrem Unternehmen. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Möglichkeiten, verschenken Sie nicht Ihre Chance!

 

 


 

Weniger ist besser: Wie ratioform hilft, Ressourcen zu schonen.

Energieeinsparung ist ein wichtiges Zukunftsthema. Wir bei ratioform engagieren uns schon lange für Ressourcenschonung. Was das bewirkt und wem das nutzt:

Aus Liebe zur Umwelt und Natur Auch wir bei ratioform setzen seit geraumer Zeit alles daran, respektvoll und umsichtig mit den Ressourcen umzugehen und unseren CO₂Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Unser Ziel ist die kontinuierliche Reduktion des Energieverbrauchs und der Energiekosten. Das sind wir in erster Linie der Umwelt, den nachfolgenden Generationen und unseren Kunden schuldig, aber auch uns selbst.  Vorausschauender Umweltschutz sichert unser Fortbestehen, denn eine energieorientierte  Unternehmensführung stellt übliche Vorgehensweisen und Lösung immer wieder in Frage. Und das fördert Innovationen und nachhaltige Produkte.

 

Wir packen das an

uwe-füllenbach „Unser Handeln bestimmt die Erkenntnis, dass Ressourcen nicht frei verfügbar sind und die Umwelt geschützt werden muss. Als Logistikunternehmen liegt unser Fokus auf einer drastischen Reduzierung des Energieverbrauchs.“

Uwe Füllenbach, Mitglied der Geschäftsleitung, Ratioform Verpackungen GmbH

 

Umweltbewusstsein und Verpacken gehören zusammen. Auch die Verbraucher fordern verstärkt umweltgerechte Verpackungen und ökologisch nachhaltige Produktionswege. Wir als führender Händler für Verpackungsmittel  beliefern Sie mit Artikeln, welche die hohen Anforderungen an den Umweltschutz erfüllen:

  • Wir verwenden Materialien aus nachwachsenden Rohstoff en (Kartonagen), die 100 % recycelbar (Folien und Kunststoff e) und biologisch abbaubar (Verpackungschips) sind und das Zertifikat Blauer Engel (Müllsäcke) sowie dem Nachweis für die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft (InkaPaletten) besitzen.
  • Wir arbeiten fast ausschließlich mit Zulieferern aus Deutschland zusammen, die sich verpflichtet haben, jedes Paket klimaneutral zu transportieren (DPD) und selbst nachhaltig zu handeln. So senken wir den CO₂-Ausstoß.
  • Wir zertifizieren unsere Produktionsstandorte nach DIN ISO 50001.
  • Auch unsere Website und den Onlineshop führen wir umweltbewusst. Die Initiative „CO₂ neutrale Website“ errechnet die anfallenden CO₂Emissionen, die der Besucherstrom auf unserer Website verursacht. Dieser Betrag wird in diverse Klima und Umweltschutzprojekte auf der ganzen Welt investiert.

 

Deutschland: Spitzenreiter bei Holzvorrat

Die vernünft igste und nachhaltigste Art der Papierherstellung ist ohne Zweifel die Wiederverwertung. Dennoch ist es schön zu wissen, dass der Holzvorrat in Deutschland noch nie so groß war wie heute. Mit 3,7 Mrd. m3 Holz  bzw. Bäumen oder 336 m3 pro Hektar ist Deutschland Spitzenreiter in Europa (Quelle: Bundeswaldinventur   2016). Auch die Verwendung ist hierzulande nachhaltig, weil wir weniger Holz nutzen als nachwächst: Die  Holznutzung und das natürliche Absterben von Bäumen erreichen 87 % des Zuwachses, die restlichen 13 % wurden für den Vorratsaufbau eingesetzt.

 

Hätten Sie es gewusst?

Dass Wälder langfristig Kohlendioxid speichern und die CO₂Emissionen dadurch gesenkt werden, ist bekannt. Aber dass auch die aus Rohholz hergestellten Produkte wie Dachbalken, Holzhäuser, Möbel, Papier etc. den Kohlenstoff über Jahrzehnte binden und somit das Klima entlasten, wissen die wenigsten.

 

Nachhaltigkeit in E-Commerce Unternehmen

Schnelligkeit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit sind unzertrennbar mit der E-Commerce Branche verbunden. Dabei ist das Thema Nachhaltigkeit sowohl für Unternehmen als auch für ihre Kunden von zentraler Rolle. Lesen Sie hier mehr zu dem Thema.

 

 


 

PORTO? OPTIMIERT!

Kosten sparen: Maximalmaße einer Verpackung voll ausnutzen.

Dass Sie Ihre Kosten erheblich senken, indem Sie auf die Verpackungsvielfalt von ratioform setzen, wissen Sie bereits: In vielen Fällen lohnt es sich beispielsweise, die Maße einer ratioformVerpackung beim Einpacken von  Produkten maximal auszureizen, um mit ihr unterschiedlich große Waren zu verschicken. Das betrifft besonders flache Waren, die Sie gerne als Groß- oder Maxibrief versenden möchten. Wählen Sie beispielsweise eine  Verpackung, die gerade eben noch als Groß- bzw. Maxibrief gilt, und kaufen Sie diese kostensparend in einer größeren Menge ein. Für den Versand kleinerer Waren polstern Sie das Innere der Verpackung dann einfach entsprechend aus. Eine genaue Kosten-Nutzen-Analyse anhand unseres vielseitigen Sortiments lohnt sich!

Ihre Ausgaben noch weiter reduzieren, können Sie auch mit portooptimierten ratioform-Versandtaschen und Verpackungen für den Postoder DHLVersand. Hier bieten wir ein großes Sortiment wie z. B. Großbrief, Maxibrief, Bücheroder Warensendung an. Setzen Sie außerdem auf unsere zertifi zierten Flaschenkartons mit Post/DHL- und UPSZulassung. Auf diese Weise ist der Versand versichert und eventuelle Schäden können beim jeweiligen Versandunternehmen reklamiert werden.

 

„Sollten Sie ausschließlich Bücher oder andere Druckerzeugnisse verschicken wollen, sparen Sie Porto,
wenn Sie diese als ‚BÜCHERSENDUNG‘ versenden, sofern bestimmte Voraussetzungen erfü llt sind. Die Verpackung darf dabei die Maximalmaße von 353 × 300 × 150 mm nicht überschreiten und nicht schwerer als 500 g (Groß) bzw. 1000 g (Maxi) sein.“

Britta Bräumer-Hauth, Vertriebsleitung Handel Süd Key Account Managerin Deutsche Post AG

 

Die Masche mit der Manschette

Versandrohre haben ein vergleichsweise hohes Porto. Mit unserer „PostManschette (Förderhilfe)“ kommen Sie hier deutlich günstiger weg.

TIPP: Kleinere Gegenstände und Werbeartikel versenden Sie besonders preisgünstig als Warensendung!  Hierbei gibt es zwar keine Sendungsverfolgung, der Versand ist nicht versichert und dauert etwa drei bis vier Werktage – dafür sparen vor allem Vielversender kräft ig beim Porto.

 

Ein Paket geht auf die Reise

Briefsendungen und insbesondere Pakete gehen auf ihrem Weg vom Versender zum Empfänger durch viele Hände. Nach dem Verpacken und Adressieren werden sie meist in Containern gesammelt – erste  Beschädigungen bleiben dabei nicht aus – und zum Versandunternehmen transportiert. Nach dem Sortieren  gleitet das Packgut über Förderbänder und Rutschen in die Frachträume von Lastwagen, Güterzügen, Schiff  scontainern oder Flugzeugen. Auch dabei bekommen die Pakete jede Menge Stöße ab. Ein echter Belastungstest für Verpackung und Inhalt!

Robust außen, gut gepolstert innen
Damit die Sendung diese Strapazen heil übersteht, achten Sie auf eine robuste Außenverpackung, polstern Sie die Ware gut gegen Erschütterungen und verpacken Sie die Güter entsprechend ihrer Empfindlichkeit.  Gegebenenfalls bietet sich eine Kennzeichnung besonders zerbrechlicher Produkte an. Denn leider gibt es keine
gesonderten Förderbänder für sehr fragile Fracht.

welt-kartons
Foto: Shutterstock

Portooptimiert mit ratioform

Wichtiger Teil des Onlinehandels ist der Versand der bestellten Produkte. Mit einigen wichtigen Tipps können Sie hier bares Geld sparen und senken so Ihre Kosten – hier weiterlesen.

 

 

Sharing is caring - Vielen Dank!