Sporthaus Schuster testet Versandverpackung aus Graspapier: Was sagen die Kunden?

Klimaneutral und praxistauglich? Sporthaus Schuster und ratioform nehmen Graspapier-Speedbox genau unter die Lupe – dabei spielt auch das Kundenfeedback eine wichtige Rolle. Sporthaus Schuster am Münchner Marienplatz bietet alles, was Alpinisten, Kletterer und Sportbegeisterte brauchen – auf 5.000 Quadratmetern direkt am Münchner Marienplatz oder natürlich im Webshop. Hier gehen jährlich rund 100.000 Bestellungen ein. Bei der Verpackung der Bestellungen vertraut Sporthaus Schuster schon seit zehn Jahren auf die Expertise der Profis von ratioform – und gemeinsam arbeiten sie stetig daran, die Verpackungen weiter zu optimieren: von maßgeschneiderten Speedboxen über optimierte Packplätze und -prozesse bis zum Branding der Kartons für höhere und durchgängige Markensichtbarkeit. Weil der schonende Umgang mit der Umwelt für Sporthaus Schuster und seine Kunden sehr wichtig ist, soll das Verpackungsmaterial für den Onlineversand jetzt noch nachhaltiger werden: Dafür testet Schuster gemeinsam mit ratioform Graspapier-Speedboxen von ratioforms komplett CO2-neutraler Marke terra. Können nachhaltige Speedboxen aus Graspapier die bisherige Versandverpackung ersetzen? Wie fällt das Feedback der Schuster-Kunden dazu aus?  

 

Sporthaus Schuster im Überblick

Multifunktionskleidung, Hightech-Skier, GPS-Geräte, Handschuhe und vieles mehr: Im Zentrallager von Sporthaus Schuster im Münchner Süden lagern mehr als 25.000 verschiedene Sportartikel für Profis und Sportbegeisterte. Harry Hahn, Leiter der Logistik bei Sporthaus Schuster, schaut auf sein Lager: „Pro Jahr gehen über 100.000 Bestellungen im Webshop ein, die wir in der Regel taggleich verpacken und verladen.“ Darum stellt das Unternehmen sehr hohe Ansprüche an Versandverpackungen: Sie müssen sich schnell aufrichten und befüllen lassen und vor allem robust sein. „Bei unseren Paketdiensten muss es immer flott gehen. Deswegen sollte die Verpackung beim Versand auch schon mal den einen oder anderen Rempler aushalten“, erläutert Harry Hahn. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat sich beim Alpinausstatter die Speedboxvon ratioform bewährt.

Schnell, robust, wiederverwendbar: Die Speedbox

„Bei der Speedboxist der Name Programm“, sagt Rolf Träger, Gebietsverkaufsleiter bei ratioform. „Mit selbstaufrichtendem Automatikboden und selbstklebenden Laschen lässt sie sich mit nur wenigen Handgriffen aufrichten –damit ist sie enorm effizient im Handling. Gleichzeitig macht der vollüberlappende Boden die Speedboxbesonders robust.“ ratioform liefert Sporthaus Schuster fünf maßgeschneiderte Größen der Speedboxmit hochwertigem Aufdruck. „Mit der Speedboxsind unsere Packprozesse viel effizienter und ergonomischer“, betont Harry Hahn. „Auch macht sie unseren Kunden mit ihren extra Klebestreifen die Rücksendung von Artikeln besonders einfach und hilft so, Verpackungsabfall zu sparen.“DieRetourenquoutebeträgt knapp über 30% Prozent, in der Wintersaison aufgrund des hohen Kleidungsanteils sogar etwas mehr. Um die Umwelt zu schonen, möchte Sporthaus Schuster deshalb eine noch nachhaltigere Alternative finden.

Harry Hahn: „Umwelt und Klima sind uns und unseren Kunden sehr wichtig. Schließlich verbringen viele unserer Kunden ihre Zeitamliebsten in der Natur.“ Die Verpackungsprofis von ratioform empfehlen dafür die Graspapier-Speedboxaus ihrer klimaneutralen Marke terra. Sie kann alles, was die herkömmliche Speedboxkann, und besteht aus Gras-und Recyclingpapier, was sie besonders umwelt-und ressourcenschonend macht. Harry Hahn gesteht: „Ich war schon skeptisch, ob Versandverpackungen aus Graspapier den Strapazen des Handlings beim Hin-und Rückversand standhalten können.“ Also starten ratioform und Sporthaus Schuster einen Testlauf, bei dem sie die Graspapier-Speedboxterragenau unter die Lupe nehmen.

Die Graspapier-Speedbox im Überblick
Die Graspapier Speedbox macht ihrem Namen alle Ehre: Sie ist in wenigen Handgriffen aufgerichtet und befüllt und für den Empfänger ganz leicht zu öffnen – und eventuell wieder zu verschließen. Gras- und Recyclingpapier sind besonders umweltschonend und die Speedbox ist nach ihrem Einsatz wiederverwertbar.

  • 1-welliger Karton aus Gras- und Recyclingpapier
  • Die Box ist klimaneutral und RESY-lizensiert 100 Prozent recycelbar
  • Selbstaufrichtender Automatikboden
  • Selbstklebeverschluss
  • Aufreißfaden für schnelles Öffnen
  • Gewellte Kanten schützen vor Schnitten

Stimmenabgabe mit wenigen Klicks

ratioform liefert Sporthaus Schuster eine Palette der nachhaltigen Speedboxen. Aufgrund der exakt gleichen Konstruktion integrieren sich die Kartons bestens in die Packprozesse bei Sporthaus Schuster und schaffen wie die konventionelle Variante Speed und Effizienz beimVerpacken. „uns ist die Kundenmeinung besonders wichtig, daher der Testlauf –uns ist darüber hinaus natürlich wichtig, wie die Verpackung bei unseren Kunden ankommt“, sagt Harry Hahn. Der Test läuft so: Zu jeder Bestellung, die sie in einer der Graspapier-Speedboxenversenden, legen die Verpacker einen Flyer mit QR-Code. Wenn Kunden ihn einscannen, kommen sie direkt zur Umfrage. Hier können sie mit wenigen Klicksangeben, wie gut oder weniger gut ihnen die Verpackung aus Graspapierkarton zusagt. „Das Feedback ist auch für uns sehr hilfreich“, sagt RolfTräger. „Damit können wir die nachhaltige Speedboxterra, in enger Zusammenarbeit mit Sporthaus Schuster und unseren Lieferanten aus der Papierindustrie, weiter optimieren.“

Es geht gut: Versand in klimaneutraler

Mittlerweile wurden die Graspapier-Speedboxenzum Kunden geschickt und viele Rückmeldungen abgegeben. „Wir haben eine vorläufige Auswertung der Umfrage: Unsere Kunden schätzen die nachhaltige Verpackung“, freut sich Harry Hahn. Die Speedboxaus Graspapier ist also nicht nur besonders ressourcenschonend, sondern auch so robust, dass Bestellungen beim Versand geschützt sind und die Sportartikel gutund sicher beim Empfänger ankommen. „Der Test liefert uns eine sehr gute Entscheidungsbasis, ob wir dauerhaft auf die Speedboxterraaus Graspapier umsteigen. Er ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ratioform uns dabei unterstützt, die perfekte Verpackung für uns zu finden. Auf die Experten aus Pliening ist einfach Verlass!“  

 

Gerne können Sie unsüber unten stehendes Kontaktformular schreiben und wir leiten Ihre Anfrage intern weiter.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.