Unser neuer Zuwachs im E-Business: Anne Skulteti

Unser neuer Zuwachs im neuen Jahr ist Anne Skulteti. Sie verstärkt das ratioform Team im E-Business. Natürlich hat uns auch Anne ein paar Fragen zu ihrer Person beantwortet. Viel Spaß beim Lesen!

In welcher Position wirst Du zukünftig für ratioform tätig sein?

Im eCommerce-Team bin ich als SEA Managerin seit 1. Januar dafür verantwortlich, dass unsere Kunden beispielsweise nach einer Suche bei Google oder Bing eine passende Anzeige von uns sehen und zum entsprechenden Produkt, bzw. einer relevanten Kategorie geleitet werden. Die Kampagnen werden außerdem regelmäßig danach ausgewertet, welche Suchanfragen für uns wirtschaftlich sind.

Woher kommst Du?

Aufgewachsen bin ich in der schönen Oberlausitz, nahe des Zittauer Gebirges. 2004 bin ich dann nach München gezogen, denn hier gab es höhere Berge, besseres Bier und beruflich die besseren Optionen. Schlussendlich hat mich die Zusage für eine Ausbildung zur Fachkauffrau für Marketingkommunikation hergelockt.

 

Warum hast Du Dich für diesen Beruf entschieden?

Im Marketing direkt auf den Erfolg eines Unternehmens einzuzahlen, finde ich extrem spannend.

Die letzten Jahre habe ich mich auf Performance getriebene Kampagnen im Online-Marketing spezialisiert. Erfolge sind schnell messbar und meist ausbaufähig. Meinen Job macht besonders spannend, dass sich die Werbemöglichkeiten in der Online-Branche ständig modernisieren und ein fachlicher Stillstand ausgeschlossen ist.

 

Was hat ratioform in der Bewerbungsphase besonders attraktiv gemacht?

ratioform hat durch den transparenten und zügigen Bewerbungsprozess einen sehr professionellen Eindruck gemacht. In den Gesprächen bekam ich schnell den Ausblick, dass ich meine bisherigen Erfahrungen einbringen und auch neue Wege testen kann.

 

Wie fühlten Sie sich bei ratioform aufgenommen und wie verlief die Einarbeitung bisher?

Die Teamkollegen sind sehr freundlich und aufgeschlossen. Wissen wird geteilt und Entscheidungen im Team schnell abgestimmt. Die Einarbeitung erfolgt abteilungsübergreifend. Ich bin gespannt, wie ich mich bei meinem Einsatz im Zentrallager anstelle.

 

Was war Dein erster Job?

Nach meiner Ausbildung bei einem Medizintechnikunternehmen wurde ich im Produktmanagement übernommen. Hauptsächlich gehörte die Betreuung von potentiellen Neukunden zu meinem Aufgabengebiet. Betreuung bedeutete in dem Fall mit den Kunden Referenzkliniken zu besuchen, um die relevanten Produkte während Hirn-, Knie- oder Hüftoperationen live im Einsatz vorzustellen. Ein sehr spezieller Job für eine Marketingfachkauffrau, dafür umso spannender!

 

Welche Fähigkeit wolltest du schon immer mal haben?

Fliegen, ganz klar!

 

3 Dinge auf die Sie verzichten können?

  1. Hello Kitty
  2. Plastiktüten
  3. Kümmel

 

Welches ist Ihr Lebensmotto?

Leben und leben lassen!

 

Mit wem hätten Sie als Kind gerne getauscht?

Michael Jackson, ich wollte unbedingt auch so tanzen können – bis heute.

 

Wir wünschen Anne einen guten Start bei ratioform!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.