Alle Jahre wieder – Kindertag 2018 bei ratioform

Unsere Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu unterstützen, das ist uns in der Personalabteilung von ratioform ein besonderes Anliegen. Bereits zum 2. Mal organisierten wir daher den „ratioform-Kindertag“ am schulfreien Buß- und Bettag als ein besonderes Betreuungsangebot für den Mitarbeiternachwuchs. Während die Eltern ihren Arbeitstag absolvierten, wartete auf die Kinder ein abwechslungsreiches, kreatives Rahmenprogramm.

Nach herzlichem Empfang und einem warmen Kakao für die kleinen Teilnehmer, ging es schnurstracks mit der nächsten S-Bahn Richtung München in das „Machwerk“, einer offenen Atelierwerkstatt. Hier hatten die Kinder die Gelegenheit sich kreativ zu betätigen und Ihren Fantasien freien Lauf zu lassen.

Voll bepackt mit vielen schönen Bastelarbeiten und kleinen Kunstwerken kamen alle Beteiligten am späten Nachmittag wieder in der Europazentrale in Pliening an.

Als Dankeschön überreichten die kleinen Künstler uns stolz ein selbstgemachtes Kunstwerk: eine Collage … natürlich aus Verpackungen gebastelt! Das ratioform-Team und sein Nachwuchs freuen sich schon jetzt auf den nächsten Kindertag 2019.

 

Sharing is caring - Vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Kindertag bei ratioform Am 22. November (Buß- und Bettag) war es nun endlich soweit – der Kindertag bei ratioform fand statt. Dieser evangelische Feiertag stellt in Bayern viele Eltern schulpflichtiger Kinder jedes Jahr vor eine große Herausforderung, da Schulen an diesem Tag geschlossen sind und Eltern eine Betreuungsmöglichkeit für ihre Schützlinge benötigen. ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*